Bestatter ist nicht nur ein Beruf –
es ist eine Berufung!

weiße dynamische Welle

Wir über uns

Seit 1933 sind wir ausschließlich mit verstorbenen Menschen und deren Angehörigen beschäftigt. Bereits unsere Großeltern waren zu dieser Zeit Friedhofswärter und die Hilfe beim Einsargen und Überführen der Verstorbenen zum Friedhof war auch für sie selbstverständlich.

1967 gründete Karl Hetterling dann unser Bestattungsinstitut, in welches Frau Brigitte Hetterling 1972 eintrat. Bereits seit dem 09.10.1977 befindet es sich in der Kaiserslauterer Straße 9.

Wenn Sie Abschied von einem geliebten Menschen nehmen müssen, stehen wir Ihnen gerne zur Seite. So gewinnen Sie Zeit für sich selbst und Ihre Trauer.

Feingefühl mit den trauernden Angehörigen zeichnet uns ebenso aus wie eine umfassende fachliche Kompetenz.

In unserem Bestattungsinstitut sind qualifizierte Bestatter/innen beschäftigt, die vor der Handwerkskammer ihre Prüfung abgelegt haben. Wir sind ständig bemüht uns für Sie weiterzubilden. So erwarb Frau Brigitte Hetterling, die schon seit 1996 fachgeprüfte Bestatterin ist, 2002 den Titel der Bestattungsmeisterin. Im selben Jahr wurde Herr Jochen Postel fachgeprüfter Bestatter.

Frau Gabi Hetterling-Postel befand sich im Jahr 2006 zur Weiterbildung in Münnerstadt, wo sie 2007 erfolgreich die Prüfung zur Bestatterin ablegte. Im Februar des Jahres 2008 beendete sie nach einjähriger Schulung die Ausbildung zur Trauerbegleiterin und seit Juni 2008 ist auch sie Bestattungsmeisterin.

Zu diesem Zeitpunkt gab es in Rheinland-Pfalz drei weibliche Bestattungsmeisterinnen, und mit Frau Brigitte Hetterling und Frau Gabi Hetterling-Postel zwei davon in unserem Hause.

Aufgrund der vor der Handwerkskammer erfolgten Qualifikation unserer Mitarbeiter sind wir berechtigt das gesetzlich geschützte Markenzeichen „fachgeprüfter Bestatter“ zu tragen.

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch individuell bei der Wahl und Ausrichtung einer Bestattung oder Bestattungsvorsorge. Auch stehen wir Ihnen für unverbindliche und selbstverständlich kostenlose Informationsgespräche jederzeit zur Verfügung.

Unser Team

Brigitte Hetterling aus Bad Dürkheim
Gabi Hetterling-Postel
Geschäftsführerin, Bestattungsmeisterin, Trauerbegleiterin

Ihre Aufgabengebiete:
Büro, Kundenbetreuung, Werkstatt, Versorgung der Verstorbenen, Floristik, Trauerrednerin

Jochen Postel Hetterling Bestattungen in Bad Dürkheim
Jochen Postel
Fachgeprüfter Bestatter

Seine Aufgabengebiete:
Büro, Kundenbetreuung, Werkstatt, Versorgung der Verstorbenen, Floristik

Kundenbetreuerin Hetterling Bestattungen
Verena Postel

Ihre Aufgabengebiete:
Büro, Kundenbetreuung und Versorgung der Verstorbenen

Werkstattarbeiter beim Bestatter in Bad Dürkheim
Michael Fuchs

Seine Aufgabengebiete:
Kundenbetreuung, Werkstatt, Versorgung der Verstorbenen, Friedhofsarbeiten, Lager

Büromitarbeiterin in Ludwigshafen
Anja Biehle-Berger

Ihre Aufgabengebiete:
Büro, Kundenbetreuung

Dankeschön

An dieser Stelle ein Dankeschön an unsere zwei Senioren und Firmengründer

Senioren bei Hetterling Beerdigungen in LudwigshafenIhr habt die Vorarbeit für ein menschliches, traditionsgebundenes und doch modernes und nach allen Seiten weltoffenes Unternehmen geschaffen.

Die Achtung vor dem Verstorbenen und die Hilfe und das Verständnis für die trauernden Angehörigen stand für euch, so wie auch heute noch für uns, stets an erster Stelle.

Es war immer euer Ziel jede Bestattung, egal in welchem Rahmen Sie von dem Verstorbenen bestimmt oder von den Angehörigen ausgesucht wurde, so würdevoll und pietätvoll wie nur möglich zu gestalten.

Diese Arbeit macht man nur dann richtig, wenn man mit dem ganzen Herzen dabei ist. Ebenso wie ihr, sind auch wir uns bewusst:
„Bestatter ist nicht nur ein Beruf – es ist eine Berufung“.

Unser Versprechen an euch

Hetterling Bestattungsunternhemen in Bad Dürkheim Wir, die Jugend, treten dieses Erbe mit Stolz an und werden, wie schon in den ganzen vergangenen Jahren euer Lebenswerk mit all unserer Kraft und Liebe weiterführen.